Vitaminwasser // Gesunde Alternative zu gesüßter Schorle

IMG_2480

Kennt ihr das? Ihr wollt mal was anderes als Wasser, Saft oder Smoothies. Da kommt einem Wasser mit etwas Geschmack als leichte Alternative gerade recht. Doch beim Blick auf die Zutatenliste steht leider schnell fest, dass das tolle Früchtebild, was die Flasche ziert, nicht hält, was es verspricht. Meist sind nur Aromen und Zucker drin. Da hilft auch das tollste Bild nix. Als Alternative setzen wir hin und wieder Vitaminwasser an. Es muss eine Zeit lang ziehen, am besten einen ganzen Tag, so gehen Vitamine und Heilstoffe aus den Kräutern, Antioxydantien, Enzyme und das leckere Aroma in das Wasser über. Eine tolle Alternative zu künstlichen Limonaden, Eistees und sonstigen Softdrinks. Aber diesen Kram hast du dir ja eh schon längst abgewöhnt.

Und so wird’s gemacht:
Früchte oder Kräuter auswählen, in kleine Stücke schneiden, (Kräuter mit dem Mörser leicht zerstoßen), in eine große Karaffe füllen und mit einem guten Mineralwasser auffüllen. Gut 6 Stunden ziehen lassen. Bei weniger als 6 Stunden sieht es einfach nur schön aus.

Vitaminwasser
Wenn du Zitrone, Limette, Orange und Kiwi aus Bio-anbau verwendest, lass ruhig die Schale dran.

Erprobte Variationen:
Limettenschale (Bio!) oder Limette – Orange – Rosmarin
Zitronenschale (Bio!) oder Zitronenschnitze- Gurke – Melisse
Ananasminze – Gurke
Apfel – Nelke – Zimtstange
Blaubeere – Zitronenmelisse
Blaubeere – Pfirsisch
Pfirsisch – Himbeer – Minze
Kiwi – Pfirsisch – Himbeer
Honigmelone – Erdbeer
Brombeer – Salbei

Vitaminwasser (2)

IMG_2480

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *