ÜBER 200 PFLANZLICHE NAHRUNGSMITTEL, DIE EISEN ENTHALTEN

Gesunde Ernährung3

Eisenmangel ist unnötig. Bei dem Nahrungsangebot an gesunden eisenhaltigen Quellen, musst du dir über deine Eisenversorgung überhaupt gar keine Gedanken machen, vorrausgesetzt, du isst sie auch 🙂

… “Ich möchte Veganer werden, muss ich jetzt Eisentabletten nehmen?” …

Wozu? Die Natur hat für den Menschen wie auch für jede andere Spezies keine künstliche Supplementierung vorgesehen.

Fleisch ist nicht das Einzige, wo Eisen drin ist. Zumindest deckt eine Fleischhaltige Mahlzeit am Tag noch lange nicht den Tagesbedarf, wie oft angenommen wird. Menschen, bei denen der Hauptanteil jeder Mahlzeit aus tierischen Produkten besteht, essen meist auch kaum anderweitige Eisenquellen.

Während Menschen, die sich bewusst gesund ernähren und einen beträchtichen Anteil an Pflanzen verzehren, sich über ihren Eisenbedarf überhaupt gar keine Gedanken machen müssen.

Wusstest du eigentlich, dass gemessen auf 100 g, in Hühnerbrust gerade mal 1,1 mg Eisen stecken?
Bei Rinderhack sind es 2,4 mg,
bei Rinderfilet 2,3 mg,
bei Schweinefleisch 1,0 mg im Muskelfleisch ohne Speck und 1,7 mg stecken im Hinterschinken.
In Milch sind es übrigens 0,1 mg und im Ei 2,1 mg.

Pflanzen halten da locker mit. Während einige Sorten die gleichen Mengen wie tierische Produkte enthalten, decken einige schon fast den Tagesbedarf von 10 bis 15 mg.

Amaranth kommt bei 100 g auf 9,0 mg Eisen,

Hirse ebenfalls auf 9,0 mg,

Quinoa auf 8,0 mg,

Leinsamen auf 8,2 mg,

Sesam auf 10,0 mg,

Portulak auf 3,6 mg,

getrocknete Aprikosen auf 4,4 mg.

Natürliche eisenhaltige Quellen enthalten zudem auch oft Vitamin C. Natürliches Vitamin C fördert die Eisenaufnahme im Körper während tierische Produkte als Säurebildner den Eisenhaushalt im Körper stören. Also ~ greif ordentlich zu 🙂

Hier sind über 200 eisenhaltige pflanzliche Nahrungsmittel

Acerola Ananas Apfel Apfelsine Aprikose Avocado Banane Birne Brombeere Cherimoya Dattel Erdbeere Feige Granatapfel Grapepruit Guave Hagebutte Heidelbeere Himbeere Honigmelone Johannisbeere (rot weiß und schwarz) Kaki Kaktusfeige Kirsche Kiwi Korinthen Litschi Mandarine Mango Maracuja Maulbeere Melone Mirabelle Mispel Moosbeere Nektarine Olive Papaya Passionsfrucht Pfirsisch Pflaume Preiselbeere Quitte Reneklode Rosine Sandornbeere Stachelbeere Sultanien Wasserkastanie Wassermelone Weintraube Zitrone Zwetschge

♥ ♥ ♥

Trockenobst hat übrigens einen besonders hohen Anteil an Eisen.

Artischocke Aubergine Bambussprossen Blumenkohl Bohnenkraut Borretsch Brennessel Brokkolie Brunnenkresse Chicoree Chinakohl Chilischote Dill Eichblattsalat Eisbergsalat Endiviensalat Fenchel Friseesalat Frühlingszwiebel Gartenkresse glatte Petersilie Grünkohl Gurke Ingwer Kartoffel Karotte Kapern Kapuzinerkresse Kerbel Knoblauch Kohlrabi Kopfsalat krause Petersilie Kürbis Lauch Liebstöckel junger Löwenzahn Mais Majoran Mangold Merrettich Melde Melisse Minze Okraschote Oregano Paprika Pastinake Peperoni Petersilienwurzel Portulak Rapunzelsalat Radieschen Radicchio Rhabarber Rettich Romanasalat Romanesco Rosenkohl Rosmarin Rote Bete Rübe Rucola Safran Salbei Sauerampfer Schnittlauch schwarzer Rettich Schwarzwurzel Sellerie und Sellerieblattgrün Senf Spinat Spitzkohl Sprossen Stielmus Süßkartoffel Topinambur Thymian Wegeriche weiße Rübe Weißkohl Wirsing Wurzelsalat Ysop Zucchini Zuckerschote Zwiebel

Bohnen grün und weiß Erbsen Kichererbsen Linsen Limabohne Sojabohne

♥ ♥ ♥

Ausernpilz Birkenpilz Butterpilz Champignon Morschel Pfifferling Steinpilz Trüffel

Cashew Erdnuss und Erdnussmus Hanfsamen Haselnuss Kastanie (Marone) Kokosnuss auch Kokosmilch Kürbiskern und Kürbiskernmus Leinsamen Macadamia Mohnsamen süße Aprikosenmandel süße Mandel und Mandelmus Paranuss Pekanuss Pinienkern Pistazie Sesam und Tahin Sonnenblumenkerne Walnuss


Erdnussöl Maiskeimöl Olivenöl

Amaranth Buchweizen Gerste Graupen Getreide gekeimt Grünkern Dinkel Hafer auch Flocken Hirse Mais auch Polenta und Popcorn Naturreis Quinoa Roggen Weizen auch Grieß

jeweils auch Flocken, Grieß, Mehl und Schrot

Auch verschiedene Gewürze sind eisenhaltig und natürlich Superfoods. Um nur mal als Beispiel Acai und Weizengras zu nennen. Acai sind wahre Mineralstoffbomben, nicht nur was Eisen betrifft und Weizengrassaft deckt bereits mit 0,2 cl den kopletten Tagesbedarf an Eisen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *