Mümmelmänner

IMG_4784v

Meine roh-veganen Mümmelmänner zu Ostern. Im Moment sitzen sie noch sicher in ihrem Nest, mal sehen wie lange noch. Mir kribbelts in den Fingern, den Bestand zu minimieren :p

Das Rezept werde ich nochmal optimieren aber im Moment sind sie aus Maisvollkornmehl, gemahlenen Haselnüssen und Saft frisch aus dem Entsafter von je 1 Möhre, Apfel und Birne. Das Äuglein ist eine Aroniabeere. Ein Superfood muss ja schon dran sein 😉

Getrocknet habe ich sie dann 4 Stunden.

roh vegane kekse v

3 Comments on “Mümmelmänner

  1. Huhu,
    das hört sich hier sehr vielversprechend an. Sag mal, stellst du das Maisvollkornmehl selbst her? Und wenn ja – aus dem Popcorn-Mais sozusagen? Hab noch nie davon gehört und beim Googeln nichts gefunden…

    LG, Frau Momo

    • Hallo Frau Momo,
      danke danke 🙂 also ich hatte jetzt das Mehl von der Antersdorfer Mühle. Das hat mein Reformhaus und da bestelle ich auch gern im Internet direkt. Es gibt das Maisvollkornmehl von einigen Herstellern in Bioqualität, z.B. von Wertz, Bohlsener Mühle, Bauckhof,… Du kannst aber auch in vielen Bioläden dein Getreide vor Ort direkt selbst mahlen. Viele Bioläden haben eine Getreidemühle beim Getreide stehen.
      Zum selbst Herstellen kann ich die Mühlen von http://www.getreidemuehlen.de empfehlen. Ich mahle mein Getreide auch manchmal mit dem Personalblener XL, der hat einen Mahlaufsatz dabei.
      LG Janine

  2. Danke schön, liebe Janine. Einen Mahlaufsatz habe ich. Da werd ich mal im Bioladen die Augen offen halten. Freu mich immer wieder über Erweiterungen in der Produktpalette.

    LG, Frau Momo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *