MUNDRAUB // NICHT NUR HASELNÜSSE ~ AUCH DIE BLÄTTER SAMMELN

Haselnussernte 3v

Sammeln, trocknen und naschen. Auch die Blätter kannst du verwenden – so gehts:

Es geht wieder raus, auch der Herbst lädt zum Sammeln ein. Bei uns fallen gerade die Haselnüsse von den Bäumen. Ich hab’ geguckt, es waren weit und breit keine Eichhörnchen zu sehen, also hab ich mein kleines Eimerchen gefüllt. 🙂

Aber nicht nur die kleinen süßen Fellknäule sind scharf auf diese Nüsse, sie gehören auch seit tausenden von Jahren zu unserer Ernährung.

Ihre gesundheitsfördernde Wirkung ist nicht zu verachten. Das Fett der Haselnüsse besteht aus ungesättigten Fettsäuren. Diese wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus und schützen vor Herz- Kreislaufkrankheiten.

Gerade als Roh-Veganerin achte ich eher darauf, gutes Fett zu mir zu nehmen statt auf Fett zu verzichten.

Haselnüsse schenken uns außerdem hochwertiges Eiweis und jede Menge Vitamine und Mineralien. Vor allem der Wert an Calcium, Eisen und Vitamin E ist besonders hoch. Und sie enthalten auch noch Vitamin C, was die Eisenaufnahme unterstützt. Grund genug, mal wieder darauf zu achten, eine Hand voll Haselnüsse auf den Salat und an den Frühstücksbrei zu geben. 🙂

Haselnussernte vSammeln kannst du sie übrigens sobald sie von den Bäumen fallen. Sie müssen sich von allein lösen, vorher sind sie noch unreif. Zum Aufbewahren musst du sie zuerst trocknen. Am besten dafür an einem trockenen Ort (auf dem Dachboden, der Fußbodenheizung oder in der Sonne) ausbreiten oder in Wäschesäcken oder Jutesäcken aufhängen und immer trocken halten.

Auch die Blätter kannst du trocknen und für Tees verwenden. Für 1 Tasse Tee nimmst du ca. 1 EL getrocknete Blätter. Nach dem Aufbrühen 10 Minuten ziehen lassen. Ein Tee aus Haselnussblättern hat eine blutreinigende, nierenunterstüztzende und kräftigende Wirkung. (Schwangere und Stillende sollten die Verwendung von Tees immer mit einer Hebamme oder einem Arzt absprechen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *