Die letzten beiden Monate schon haben wir etwas weniger Auswahl an Früchten. Deshalb gibt es zur Zeit fast nur Salate aus Wintergemüsen und späten Apfelsorten oder Tropenfrüchte und natürlich Trockenfrüchte oder noch die letzten tiefgekühlten Vorräte. Auf Früchte, die derzeit aus dem Gewächshaus stammen und in einer Nährlösung statt auf fruchtbaren Böden wachsen, greifen wir ungern zurück. Aber auch die bunden Zitrusfrüchte lassen sich gut kombinieren. Zusammen mit ein paar Salatblättern einer mild schmeckenden Sorte und ein paar Kernen oder Samen sind sie ein Genuss fürs Auge und unseren Körper.
Read More

Heute möchte ich euch ein Rezept für Energiebällchen zeigen, welche wir oft für lange Wanderungen vorbereiten. Im Gegensatz zu den meisten Energiebällchen bestehen diese nicht aus Datteln, Aprikosen usw., sondern haben ihre eigene Wirkung auf den Körper und sind ein Energielieferant, der auf Basis eines jahrtausende alten Grundnahrungsmittels besteht.  Read More

Mein neuer Favorit für’s Frühstück ist dieses luftgetrocknete Kokosgranulat.  Eine liebe Freundin von mir hatte es im Rewe-Markt entdeckt und da waren wir letzte Woche gleich mal zusammen Schätze einkaufen. Da wir Kokosnüsse nicht so oft bestellen, greife ich gern auf getrocknetes Kokosfleisch zurück. Aber leider bekommt man meist nur diese wärmebehandelten weißen Kokoskrümel. Dieses hier ist luftgetrocknet und sieht auch schon ganz anders aus. Read More

Ich möchte mit euch eine Beobachtung teilen. Wir waren heute im Zoo. Ich bin ja sowieso der Meinung, dass wir ähnlich wie unsere nächsten Verwandten essen sollten, denn das entspricht unserer Urkost und ist logisch und natürlich. Gorillas, Schimpansen, Orang Utans… Zu fast 99 % haben wir die selben Gene mit ihnen. Sie gehören wie wir in die Natur und sie ernähren sich auch aus der Natur. Und was bekommen sie zur Fütterung? Schaut mal.

Read More

Du magst keine Rote Bete und auch keinen Stangensellerie? Dann bist du nicht allein ~ Krebszellen mögen diese Gemüse ebenfalls nicht. Ein Grund, den beiden Gemüsen eine Chance zu geben. Du wirst sehen, mit den richtigen Zutaten gemixt, ist der Saft nicht zum schütteln sondern einfach nur zum wegschlürfen.

Read More

Ich möchte euch heute zeigen, wie ich meine Hafermilch herstelle. Ich mag zwar die Hafermilch von Kölln und von Alnatura auch besonders gern, aber daheim kommt außer Hafer, Wasser und eine Süße meiner Wahl nichts weiter rein.
Read More

Eisenmangel ist unnötig. Bei dem Nahrungsangebot an gesunden eisenhaltigen Quellen, musst du dir über deine Eisenversorgung überhaupt gar keine Gedanken machen, vorrausgesetzt, du isst sie auch 🙂 Read More

Grüne Smoothies ~ Was kommt rein? Und was besser nicht?

Read More

Hier das in Facebook versprochene Rezept zum roh veganen Bananencrêpe: (reicht für ca. 8 Stück)

Read More

Normal nasche ich möglichst nichts zwischen den Mahlzeiten aber hin und wieder lege ich mir einen kleinen Vorrat an Snacks an, um Kaufattacken bei Heißhunger vorzubeugen. So weiß ich, sollte unerwartet Appetit kommen, habe ich was daheim wo ich bedenkenlos zugreifen kann. Diesmal habe ich mir Apfelchips und Leincracker vorbereitet… Read More

Chufas (oder Erdmandeln) bereichern unsere Gesundheit und stehen bei uns regelmäßig auf dem Speiseplan. Hier unser Frühstücksbrei für unsere kleine Maus. Read More